Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-097-003
Robinsons Insel
von Koser, Michael

RIAS Berlin 1981 [52'/48MB]

Hörspiel (Krimi)
Professor van Dusen [RIAS, DLR] 23

Regie: Clute, Rainer
Bearbeitung:
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Professor van Dusen (Friedrich W. Bauschulte), Hutchinson Hatch (Klaus Herm), Lord Chippendale (Lothar Blumhagen), Madame de la Mousse (Beate Hasenau), Kapitän Peeperkorn (Hermann Ebeling), Kommerzienrat Piefke (Otto Czarski), Butler Bassett (Heinz Spitzner), Sabu, indischer Matrose (Norbert Gescher)

In illustrer Gesellschaft an Bord der Dampf-Yacht Annabella auf dem Weg nach Sydney treffen wir diesmal den großen Amateukriminologen und seinen Begleiter Hatch. Ein plötzliches Unwetter läßt das Schiff auf ein Riff laufen. Alles flüchtet in die Rettungsboote. Da kommt endlich Land in Sicht: eine Insel. Nach anfänglichen Schwierigkeiten richten sich die Damen und Herren ein und harren der Rettung. Doch da wird Kommerzienrat Piefke in einem kleinen Wäldchen erschossen aufgefunden. Madame de la Mousse ist sicher, daß es sich bei dem Schützen um einen tätowierten Kannibalen handelt. Der Professor aber vermutet den Täter unter den Schiffbrüchigen. Diese scheinen jedoch alle ein einwandfreies Alibi nachweisen zu können.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: