Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2008-006-024
Neun Morde
von Weber, Raimon

Universal 2006 [40'/56MB]

Hörspiel (Drama, Grusel)
Gabriel Burns [Universal] 18

Regie: Sassenberg, Volker
Bearbeitung: Manuel Rösler, Matthias Günthert und Volker Sassenberg (Musik)
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Intro (Hans Paetsch), Erzähler (Jürgen Kluckert), Bakerman (Ernst Meincke), Dr. Phillips (Barbara Ratthey), Chris Evans (Uwe Büschken), Marja Kramer (Hannelore Minkus), Prof. Jian Luong (Wilfried Herbst), Larry Newman (Björn Schalla), Steven Burns (Bernd Vollbrecht), Joyce Kramer (Bianca Krahl), Aileen (Claudia Urbschat-Mingues), Payton (Karl Schulz), Alfred Kramer (Werner Ehrlicher), Max Oscar Schälte

Neun Morde. Die Essenz des jungen Lebens soll fortgeleitet werden. Rings um den zersplitterten Glastank vermischen sich Metalltrümmer mit abgetrennten Gliedmaßen zu einem abscheulichen Mosaik. Zeitgleich brechen die Wände in sich zusammen. Der Boden öffnet sich wie ein gieriger Schlund. Die Welt zerberstet zu Asche. Doch das letzte Kind sehnt sich nach dem Licht.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: