Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-093-003
Der Fluch des Pharao
von Koser, Michael

RIAS Berlin 1981 [50'/47MB]

Hörspiel (Krimi)
Professor van Dusen [RIAS, DLR] 19

Regie: Clute, Rainer
Bearbeitung:
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Professor van Dusen (Friedrich W. Bauschulte), Hutchinson Hatch (Klaus Herm), Dr. Oliver, Archäologe (Helmut Stauss), Mrs. Benedict (Gudrun Genest), Monsieur Lenormand (Rolf Marnitz), Scheich Achmed (Krikor Melikyan), Schlangenbeschwörer (Dieter Kursawe), Arzt (Klaus Jepsen), Steward auf dem Nildampfer (Gerd Holtenau), Wächter (Herbert Grünbaum), Fellache (Herbert Grünbaum)

Professor van Dusen ist in der Hauptsache nach Ägypten gekommen, um seinem Kollegen Professor Benedict auf die Finger zu sehen, der im Auftrage und auf Rechnung der Universität New York nun schon seit zwei Jahren erfolglos im Tal der Könige nach Pharaonen buddelt. Zur Begrüßung steht aber nicht Professor Benedict am Kai sondern dessen Assistent Dr. Oliver, der ihn mit der Nachricht empfängt, Professor Benedict sei spurlos verschwunden. Dr. Oliver fährt van Dusen und Hatch ins Tal der Könige zu jener Stelle, an der Benedict demnächst mit seinen nächsten Grabungen beginnen will. Sehr zum Erstaunen des Professors finden sie ein schon geöffnetes Grab vor, in dessen Kammern sie außer einer Mumie die Leiche eines Unbekannten entdecken. In der Nähe des Grabes machen sie eine weitere grauenvolle Entdeckung.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: