Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2006-010-
Bergkristall
von Stifter, Adalbert

Funkhaus Berlin 1991 [47'/64MB]

Kinder- oder Jugendhörspiel (Abenteuer, Grusel)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Flath, Reiner
Bearbeitung: Mario Göpfert (Bearbeitung), Rainer Böhm (Musik)
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Götz Schulte, Nadja Engel, Barbara Dittus, Axel Werner, Klaus Hecke, Martin Seifert

Wie in den Erzählungen "Granit" und "Katzensilber" stehen Kinder im Mittelpunkt dieser Weihnachtsgeschichte, die am Heiligen Abend in den Alpen spielt. Zwei Geschwister, der zehnjährige Konrad und die achtjährige Sanna, laufen über einen hohen Bergkamm hinüber ins Nachbardorf. Vater und Mutter haben keine Zeit, um mitzukommen. Die Kinder bringen den Großeltern Grüße und Geschenke. Auf dem Rückweg aber werden sie von dichtem Schneetreiben überrascht. Sie verfehlen den Weg über den Paß und geraten ins Gletschereis. Bei Anbruch der Dunkelheit steht fest, sie müssen über Nacht dort oben ausharren. Mit all ihren Kräften wehren sich die Kinder gegen die Kälte, den Schlaf und ihre Angst.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: