Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2005-101-027
Shaft und das Drogenkartell
von Tidyman, Ernest

Südwestrundfunk 2003 [54'/75MB]

Hörspiel (Krimi)
Shaft [SWR] 01

Regie: Kurth, Annette
Bearbeitung: Leonhard Koppelmann (Berarbeitung), Johan Daansen (Musik), Emanuel Bergmann (Übersetzung)
Übersetzung aus dem: Englischen [USA]
Sprecher: Erzähler (Reiner Schöne), John Shaft (Engelbert von Nordhausen), Lt. Victor Anderozzi (Joachim Kerzel), Knocks Perssons (Matthias Habich), Ben Buford (Torsten Michaelis), Charly Caroli (Fred Maire), Polizeipräsident (Gerd Wameling), Carmine Caroli (Heinrich Giskes), Lonnnie Dotts/Willie (Thomas Piper), Bufords Mutter/Bewohnerin (Margarete Salbach), Wheele/Bürgermeister/Doc (Felix von Manteuffel), Ellie/Beatrice (Judith Rosmair), Liftboy/Junge/Polizist/Einer (Simon Roden), Erster Gangster/Nickerson (Norman Matt), Zweiter Gangster/Barkeeper (Hubertus Gertzen), Verkäufer/Taxifahrer (Horst Mendroch), Kellnerin (Manuela Romberg)

Auch unter Privatdetektiven gibt es solche und solche, aber Shaft ist eine Kategorie für sich: Echt, wütend und verdammt trotzig. Ein schwarzer Privatdetektiv aus Harlem, mit Soul, Pep und den richtigen Hormonen. In seinem ersten Fall begibt sich Shaft auf die Suche nach der verschwundenen Tochter eines Gangsterbosses. Ist sie aus Ärger über den Vater untergetaucht oder haben Entführer die Hände im Spiel? Ein Machtkampf in der Unterwelt entbrennt. Shaft wird immer tiefer in einen Strudel aus Drogenhandel, Rassenkonflikten und Revierkämpfen der Gangster hineingezogen.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: