Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2005-092-
Lotta zieht um
von Lindgren, Astrid

fontana 1975 [49'/68MB]

Kinder- oder Jugendhörspiel (Alltag, Komödie)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Vethake, Kurt
Bearbeitung: Kurt Vethake (Bearbeitung), Peter Rudolph Heinen, Kurt Vethake, Thyra Dohrenburg (Musik)
Übersetzung aus dem: Schwedischen
Sprecher: Maria, Erzählerin (Regine Mahler), Lotta (Madeleine Stolze), Jonas (Torsten Sense), Vater (Klaus Jepsen), Mutter (Christine Schwarze), Tante Berg (Margarethe Schön), Großmutter (Gerda Meissner), Maiken (Katrin Rietenbach), Anna-Klara (Claudia Marnitz), Totte (Georg Wondrak)

Kratzende und piekende Pullover sind etwas Schreckliches. Das findet auch Lotta aus der Krachmacherstraße. Lieber will sie nackt herumlaufen als den Pullover anziehen, den Großmama für sie gestrickt hat. Und vor Wut schneidet Lotta ein großes Loch in den Pullover - an einer Stelle, wo eigentlich gar kein Loch sein darf. Danach beschließt sie auszuziehen, weil es ihr bei den Nymans nicht mehr gefällt.

Anmerkung: War mal 'ne Schallplatte - knistert manchmal vielleicht ein bißchen.

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: