Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2005-058-
Der Fall Greenfield
von Durbridge, Francis

Süddeutscher Rundfunk 1962 [42'/38MB]

Hörspiel (Krimi)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Nitschke, Oskar
Bearbeitung: Marianne de Barde (Übersetzung)
Übersetzung aus dem: Englischen
Sprecher: Chefinspektor Victor Wade (Friedrich Schoenfelder), seine Frau Mildred (Lotte Betke), Charles Melford (Heinz Schimmelpfennig), Sergeant (Kurt Conde), Felix Layton (Klaus Höhne), Carol Layton (Julia Costa), Dr. Norman Crosby (Ludwig Anschütz), Polizeichef Frobisher (Kurt Haars)

Der Kriminalschriftsteller Felix Layton kommt aufgeregt zu Inspektor Melford und gesteht, den Liebhaber seiner Frau ermordet zu haben. Es stellt sich heraus, daß der genannte Mann weder der Liebhaber von Mrs. Layton noch tot ist. Bald darauf bezichtigt sich der Schriftsteller, seine Frau ermordet zu haben - auch das stimmt nicht. Layton wird wegen seiner offensichtlichen Neurose ärztlich behandelt - von seinem Schwager, der Psychiater ist. Dann verschwindet der reiche Onkel Laytons spurlos - und diesmal wird die Leiche tatsächlich gefunden. Wieder behauptet Layton, der Täter zu sein. Leider stimmt die Art, wie er seinen Onkel umgebracht haben will, nicht mit der festgestellten Todesart überein.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: