Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2005-037-
Ben Hur
von Wallace, Lew

Europa 1971 [41'/37MB]

Hörspiel (Drama, Weltanschauung)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Halver, Konrad
Bearbeitung: Peter Folken (Bearbeitung)
Übersetzung aus dem: Englischen [USA]
Sprecher: Chronist (Joachim Rake), Drusus (René Genesis), Messala (Peter von Schultz), Centurio (Wilko Ley), Judah Ben Hur (Rudolf H. Herget), Tirzah (Herma Koehn), Rachel (Erna Nitter), Simonides (Horst Beck), Esther (Ingeborg Kallweit), Arrius (Edgar Maschmann), Offizier (Konrad Halver), Tiberius (Kurt Blachy), Pilatus (Charles Regnier), Amrah (Katharina Brauren), Diener (Wilko Ley), 1.Soldat (Wilko Ley), 2.Soldat (Konrad Halver), Wächter (Konrad Halver), Aussätziger (Horst Beck), Christus (Michael Poelchau)

"Der Roman und die Filme schildern das Leben des fiktiven jüdischen Prinzen Judah Ben Hur, der zu Beginn des 1. Jahrhunderts n. Chr. wegen eines angeblichen Attentats auf den römischen Statthalter von Judäa zur Galeerenstrafe verurteilt wird, später aber in seine Heimat zurückkehrt und eine Aufstandsbewegung gegen die Römer plant. In einem Wagenrennen besiegt er seinen früheren Freund und späteren Widersacher, den Römer Messala. Ben Hur bricht seine Aufstandspläne ab, als er von der Glaubensbotschaft des gekreuzigten Jesus überzeugt wird."
Auszug aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Ben_Hur vom 07.05.2005 (Dieser Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar).

Anmerkung: Knistert ein bißchen - war mal 'ne Schallplatte.

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: