Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2005-029-
Die Witwe
von Mleinek, Mischa

Sender Freies Berlin 1958 [53'/49MB]

Hörspiel (Krimi)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Goth, Rolf von
Bearbeitung:
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Jeremy Parker (Ernst Schröder), Sophy Thompson (Marianne Hoppe), Lil, ihre Stieftochter (Eva-Katharina Schulz), deren Verlobter (Harry Meyen), Donald Dean (Ernst Stahl-Nachbaur), Inspektor (Reinhold Bernt), Irene Adam, Tobias Pagel u.a.

Mrs. Thompson hat vor acht Tagen ihren Mann verloren. Seitdem geschehen merkwürdige Dinge. Eine schwere Eisenleiter stürzt um und erschlägt die attraktive Witwe um ein Haar. Jeden Morgen flattern seltsame Briefe ins Haus, darin steht, aus Zeitungsbuchstaben zusammengeklebt, nur ein Satz: "Du kommst bald nach!" Und tatsächlich findet man in Mrs. Thompsons Teetasse, aus der sie zum Glück nicht getrunken hat, genug Arsen, um gleich zwei Menschen umzubringen. Schließlich kündigt ein neuer Brief an, am Freitag um Mitternacht werde Sophy Thompson sterben...

Anmerkung: Entwickelt sich erst langsam, ist aber gegen Ende dann doch noch sehr spannend.

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: