Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2005-019-
Das kalte Herz
von Hauff, Wilhelm

Europa 1971 [46'/43MB]

Kinder- oder Jugendhörspiel (Grusel, Weltanschauung)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Halver, Konrad
Bearbeitung: Konrad Halver (Bearbeitung)
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Erzähler (Joachim Rake), Peter Munk (Konrad Halver), Peters Mutter (Katharina Brauren), Junge (Oliver Röhricht), Großvater (Kurt Blachy), Holländer-Michel (Herbert A.E. Böhme), Schatzhauser (Horst Beck), Wanderbursche (Michael Weckler), Ezechiel (Rudolf H. Herget), Lisbeth (Reinhilt Schneider) u.a.

Der Köhlerjunge Peter Munk ist mit seinem einfachen Leben nicht zufrieden. Er glaubt, nur im Reichtum sein Glück zu finden. Seine törichten Wünsche, die ihm der Schatzhauser widerwillig erfüllt, gereichen ihm nicht zum Glück. So ist er bald mit dem Bösen im Bunde. Der Holländermichel verlangt Peters Herz und gibt ihm dafür Reichtum. Peter wird böse und empfindungslos. Als er seine Frau erschlägt, setzt er alles dafür ein, um sein Herz zurückzuerlangen.

Anmerkung: Knistert ein bißchen - war mal 'ne Schallplatte.

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: