Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2005-007-
Das Wirtshaus im Spessart
von Hauff, Wilhelm

Europa 1966 [41'/37MB]

Kinder- oder Jugendhörspiel (Abenteuer, Krimi)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Brac, Claudius
Bearbeitung: Claudius Brac (Bearbeitung)
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Erzähler (Hans Paetsch), Felix (Susanne Hartau), Drechsler (Michael Stobbe), Fuhrmann (Rudolf Fenner), Student (Sven H. Mahler), Wirtin (Heike Kintzel), Jäger, der Offizier (Rudolf Oeser), Räuber (Hans Meinhardt), Räuberhauptmann (Herbert A.E. Böhme), Gräfin (Heike Kintzel), herzoglicher Offizier (Hans Meinhardt) ua

Felix, ein junger Goldschmied auf Wanderschaft, kehrt in ein Gasthaus mitten im Spessart ein. Zu spät stellen er und einige Mitreisende fest, daß es sich hierbei um eine Räuberschenke handelt. Ziel der kriminellen Aktivitäten ist die ebenfalls im Wirtshaus abgestiegene Gräfin. Die Räuber wollen diese als Geisel nehmen, um Lösegeld zu erpressen. Felix nimmt die Rolle der Gräfin ein und begibt sich in die Hände der Verbrecher. Ein gewagtes Spiel...

Anmerkung: Knistert ein bißchen - war mal 'ne Schallplatte

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: