Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2004-084-
Trapper Geierschnabel
von May, Karl

maritim 1976 [57'/52MB]

Kinder- oder Jugendhörspiel (Abenteuer)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Vethake, Kurt
Bearbeitung: Kurt Vethake (Bearbeitung)
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Klaus Jepsen, Uwe Paulsen, Heinz Rabe, Kathrin Rietenbach, Hans Mahlau, Tobias Pagel, Gerhard Zimram, Eberhard Krug, Hans Schwarz, Tom Begen, Rolf Marnitz

Im Jahre 1866 liegen am Rio Grande del Norte, einem Grenzfluß zwischen Mexiko und Texas, unweit des Hafens zwei Dampfer vor Anker, an deren Schlepptauen einige Lastkähne festgemacht sind. Die Ladung, bestehend aus Waffen, Munition und sonstigem Kriegsmaterial, will der Engländer Sir Henry Driden zusammen mit einer großen Summe Geldes möglichst schnell und unauffällig dem Präsidenten von Mexiko ausliefern. Präsident Huarez befindet sich mit seinen Mexikanern im Kampf mit den im Lande lebenden Franzosen und benötigt dringend Waffen und Geld. Voller Ungeduld wartet Sir Driden auf die Rückkehr des Boten, den er zu Huarez geschickt hatte, um ihn seine Ankunft anzuzeigen. Als es Abend wird, und der Bote noch immer nicht zurück ist, läßt Sir Driden den Steuermann in seine Kajüte kommen: die abenteuerliche Fahrt beginnt!

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: