Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2004-053-
Das fremde Kind
von Hoffmann, Ernst Theodor Amadeus

Rundfunk der DDR 1986 [40'/37MB]Bewertung

Kinder- oder Jugendhörspiel (Gesellschaftskritik, Grusel, Weltanschauung)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Brasch, Peter
Bearbeitung: Mario Göpfert (Bearbeitung)
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Jakob Kranz, Manon Marschner, Anja Pieper, Stephan Mahnecke, Simone von Zglinicki, Walfriede Schmitt, Martin Seifert, Kathrin Klein, Arno Wyzniewski, Reiner Heise, Hartmut Schreier, Peter Brasch, Maximilian Löser

Felix und Christlieb wohnen mitten im Wald auf einem kleinen Gutshof. Von morgens bis abends spielen sie draußen und sind dabei sehr vergnügt. Bis eines Tages Magister Fliege aus der Stadt zu ihnen kommt und alles ändern will. Als die Kinder schon völlig ratlos sind, erscheint ihnen ein wundersames, fremdes Kind. Die phantastischen Ausflüge mit ihm machen die Kinder so stark, dass der Magister ihnen nichts mehr anhaben kann.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv): Felix, Christlieb
Geographischer Bezug: