Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2004-047-
Winnetou
von May, Karl

Europa 1968 [162'/148MB]

Kinder- oder Jugendhörspiel (Abenteuer)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Halver, Konrad
Bearbeitung: Peter Folken (Bearbeitung)
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Winnetou (Konrad Halver), Old Shatterhand (Michael Poelchau), Sam Hawkens (Horst Beck), Arbeiter (Albert Johannes), Bandit (Hans Meinhardt), Colonel (Horst Stark), Daniels (Rudolf Fenner), Dick Stone (Hans Meinhardt), Eine Feder (Konrad Mayerhoff), Farell (Rolf Jahncke), Forster (Rolf Jahncke), Harry (Heiner Jahncke), Old Firehand (Benno Gellenbeck), Hillmann (Albert Johannes), Intschu-tschuna (Hans Paetsch), Kiowa (Michael Weckler), Klekih-Petra (Albert Johannes), Mr. Henry (Konrad Mayerhoff), Nscho-tschi (Herma Koehn), Parranoh (Curt Timm), Payne (Horst Stark), Pida (Hans König), Rattler (Curt Timm), Rollins (Michael Weckler), Santer (Peter Folken), Schwarze Feder (Rudolf Fenner), Stephan Moody (Curt Timm), Tangua (Josef Dahmen), Will Parker (Rolf Jahncke) u.v.a.

Old Shatterhand und Winnetou lernen sich beim Bau der "Great Western Railroad" kennen. Der gewinnsüchtige Bandit Santer will die Eisenbahnlinie quer durch das Gebiet der Apachen bauen. Er läßt Winnetou zu den Kiowas verschleppen, und dort soll er sterben. Old Shatterhand befreit ihn, und sie werden Blutsbrüder. Aber damit ist das Abenteuer noch lange nicht zu Ende.

Anmerkung: Es handelt sich hierbei um die erste Europa-Version, d.h., es "fehlen" die 2 Platten, die Heikedine Körting 9 Jahre später mit anderen Sprechern "dazwischenproduzierte". Das tat sie allerdings wohl auch nicht ohne Grund: es wurde bei dieser Version einiges an Inhalt ausgelassen, so daß streckenweise der Sprung in einen neuen Handlungsabschnitt ein wenig hart ausfällt - ich dachte zuerst, mir würden 1-2 Platten fehlen...

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: