Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2004-038-
Tom Sawyer und Huckleberry Finn (Abenteuer und Erlebnisse zweier Jungen am Mississippi & Auf gefährlicher Entdeckungsfahrt)
von Twain, Mark

Europa 1967 [86'/79MB]

Kinder- oder Jugendhörspiel (Abenteuer, Krimi)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Brac, Claudius
Bearbeitung: Claudius Brac (Bearbeitung), Europa-Studio-Orcherster (Musik)
Übersetzung aus dem: Englischen [USA]
Sprecher: Erzähler (Hans Paetsch), Huckleberry Finn (Wolf Schenke), Tom Sawyer (Florian Kühne), Muff Potter (Rudolf Fenner), Indianer Joe (Horst Fleck), Doktor Robinson (Peter Folken), Tante Polly (Gerda Gmelin), Sheriff (Heinz Fabian), Staatsanwalt (Heinz Fabian), Richter Thatcher (Benno Gellenbeck), Pfarrer (Konrad Halver), Becky (Regine Lamster), Lehrer (Walter Petersen), Alter (Heinz Fabian), Walliser (Walter Petersen), Mrs. Douglas (Heike Kintzel) u.a.

Tom Sawyer und Huckleberry sind so richtige Lausebengel, sie treiben sich am liebsten am Ufer des Mississippi herum und erleben dabei so manches Abenteuer. Tante Polly, bei der der Waise Tom Sawyer lebt, hat allerdings so ihre Last mit dem Bengel. Er schwänzt die Schule, verschwindet in Höhlen und stiehlt ihr gern die Backwaren. Aber eigentlich ist er ein lieber Junge, der niemanden ernsthaft Schaden zufügen will. Tom und Huck gehen nachts auf den Friedhof. Dabei werden sie Augenzeugen, wie Dr. Robinson erschlagen wird. Beim Prozess kann Tom Muff Potter vom Mordverdacht freisprechen. Doch damit zieht er sich den Zorn des gefürchteten Indianer Joe zu.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: