Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2004-008-
Fleißig, billig, illegal: Putzfrauen auf dem Weg von Ost nach West
von Kowalczyk, Charly

DeutschlandRadio 2003 [54'/25MB]

Feature (Alltag, Gesellschaftskritik, Interview)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Ranzinger, Sabine
Bearbeitung:
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Linda Olsansky, Annette Weber-Diehl, Joachim Schönfeld, Susanne Art, Sonja Nagel u.a.

Sie kleiden sich unauffällig, meiden belebte Orte und fahren niemals "schwarz". Sie sind misstrauisch und ängstlich. Ein Recht auf Krankheit, Urlaub und unbeschwertes Leben haben sie nicht. Ihre Heimat sind Dörfer und Städte in der Ukraine oder in Polen. Mit einem Touristenvisum ziehen sie von Ost nach West, um dort mittelständische Haushalte auf Hochglanz zu bringen. Der Bedarf an Haushaltshilfen ist groß. Nach inoffiziellen Schätzungen arbeiten allein in Deutschland ungefähr vier Millionen Putz- und Pflegekräfte illegal. Polinnen zieht es nach Deutschland, Ukrainerinnen nach Polen. Der Autor hat Frauen getroffen, die sich und ihre Familien mit illegalem Putzen ernähren.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: Europa