Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2003-142-
WHOOSH!!!
von Durringer, Xavier

Sender Freies Berlin 2001 [49'/45MB]

Sprachexperiment (Alltag, Erotik, Komödie, Musik, Poesie, Weltanschauung)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Gerber, Thomas
Bearbeitung: Thomas Gerber (Bearbeitung), Sonde (Musik)
Übersetzung aus dem: Französischen
Sprecher: Kathrin Angerer, Anne Rathsfeld, Sofie Brüstlein, Matthias Hörnke, Martin Engler, J. Miroff, W. Terzi u.a.

Sieben Menschen in der Großstadt. Ständig auf der Suche nach dem Ende der Einsamkeit, nach einem Freund, nach der Liebe oder wenigstens einem schnellen Fick. Vielleicht sollte man auch miteinander reden, doch gerade daran scheitern sie. Stattdessen prallen sie aufeinander, pöbeln sich an, rasen aneinander vorbei. Sie leben den Exzess: Drogen, Sex, Gewalt. Und zappen sich - WHOOSH!!! - durchs Dasein. Begleitet werden sie vom ewigen Beat, der alles voran treibt, alles beschleunigt. Und von der allgegenwärtigen Stimme der rätselhaften "Miss Sophie", die die Ge-schehnisse moderiert, die Emotionen aufputscht oder besänftigt - und ihnen allen die Befreiung verspricht.

Anmerkung: Normalerweise bin ich kein Fan von Sprachexperimenten. Es scheint aber immer wieder Ausnahmen zu geben...

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: