Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2003-121-
Verhindern Sie den Ersten Weltkrieg
von Peschke, Hans-Peter

Bayerischer Rundfunk 1994 [53'/48MB]

Hörspiel (Drama, Geschichte, Gesellschaftskritik, Politik, Science Fiction, Weltanschauung)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Peschke, Hans-Peter
Bearbeitung:
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Beate Himmelstoß, Rainer Buck, Reinhard Glemnitz, Harry Teschner, Axel Wostry, Jerzy May

Juli 2014: Europa ist am Ende. Andauernde Kämpfe im Osten, der unerklärte Krieg der Dritten Welt, die Klimakatastrophe, Terrorakte, der wirtschaftliche Vormarsch Asiens. In dieser dramatischen Lage werden auf persönliches Geheiß des Ratspräsidenten der EU ein Politologe und eine Historikerin mit sanfter Gewalt in einen Eifelbunker entführt. Einem Kernphysiker ist es gelungen, eine Reise in die Vergangenheit zu ermöglichen, vorerst jedoch nicht mehr als 101 Jahre zurück. Die beiden Wissenschaftler sind ausersehen, behutsam in den Ablauf der Geschichte einzugreifen, um den Ausbruch des Ersten Weltkriegs zu verhindern, mit dem die ganze Misere für Europa begann. Das Experiment gelingt, aber die historische Wahrheit scheint zunächst unverändert.

Anmerkung: Wirkt vielleicht ein wenig "künstlich", ist aber äußerst intelligent und kompetent produziert.

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: Europa