Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2003-116-
Die Form des Wassers
von Camilleri, Andrea

Südwestrundfunk 2000 [108'/99MB]Bewertung

Hörspiel (Krimi)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Koppelmann, Leonhard
Bearbeitung: Daniel Grünberg (Bearbeitung), Henrik Albrecht (Musik)
Übersetzung aus dem: Italienischen
Sprecher: Erzähler (Horst Mendroch), Commissario Salvo Montalbano (Gerd Wameling), Livia (Frauke Poolman), Gegb Gulotta, Zuhälter (Heinrich Giskes), Avvocato Rizzo (Charles Wirths), Jacornuzzi (Achim Hall), Stefano Luparello (Christoph Eichhorn), Niccolo Zito (Klaus Barner), Anna Ferrara (Katharina Palm), Luparellos Frau (Brigitte Goebel), Ingrid (Beate Jensen), Jürgen Andreas, Gerd Andresen, Ingo Biermann, Mark Oliver Bögel, Nicole Boguth, Peter Espeloer, Hubertus Gertzen, Torben Kessler, Sabine Niethammer, Karin Schröder, Udo Schuster, Frank Stöckle, Andreas Szerda, Helmut Wöstmann

"Was machst du da?" fragte die Witwe des Ermordeten einst einen kleinen Jungen, der am Brunnenrand alle möglichen Dosen, Kannen und Flaschen voll mit Wasser füllte. Das Kind antwortete mit einer Gegenfrage: "Welche Form hat Wasser?" "Aber Wasser hat doch keine Form! Es nimmt die Form an, die man ihm gibt!" Wie mit dem Wasser, so verhält es sich mit diesem Kriminalfall...

Anmerkung: Ein wunderbarer Krimi...

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: