Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2003-094-
Maigret stellt eine Falle
von Simenon, Georges

DeutschlandRadio 1996 [91'/84MB]

Hörspiel (Krimi)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Blank, Patrick
Bearbeitung: Alfred Marquardt (Bearbeitung)
Übersetzung aus dem: Französischen
Sprecher: Maigret (Joachim Nottke), Mme Maigret (Kornelia Boje), Charles Wirths, Margarete Salbach, Hubertus Gertzen, Mark Oliver Bögel, Heinz Meier, Markus Hoffmann, Sabine Niethammer, Ernst August Schepmann, Christiane Bachschmidt, Peter Engel, Horst Hildebrand, Claudia Knupfer, Thomas Koch, Walter Laugwitz, Manuela Romberg, Udo Schuster, Klaus Spürkel, Andreas Herda, Berth Wesselmann, Rosemarie Fendel, Doris Wolters, Christoph Eichhorn, Christine Davis, Willi Schneider, Helmut Wöstmann u.a.

Paris, August 1955: Eine Mordserie im 18. Arrondissement beschäftigt seit Monaten Kommissar Maigret. Die Opfer sind Frauen. Maigret vermutet, daß es sich bei dem Täter um einen Psychopathen handelt, der vor allem aus Geltungssucht handelt. Die Ermittlungen geraten ins Stocken. Maigret muß handeln.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: