Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-056-
Sonnenwende - Toter Hund
von Böhme, Holger

Norddeutscher Rundfunk, Ostdeutscher Rundfunk Brandenburg, Sender Freies Berlin 2001 [52'/71MB]

Hörspiel (Komödie, Krimi)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Staritz, Joachim
Bearbeitung: Benjamin Rinnert (Musik)
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Bürgermeister (Jürgen Holtz), Bauer (Wolfgang Jakob), Thomas (Axel Wandtke), Renate (Katrin Klein), Pfarrer (Hermann Lause), Meier (Werner Buhss), Anna- Lena Rauschenbach, Andrea Czesienski, Siegfried Pfaff

Ein Dorf in Aufbruchstimmung. Jahrelang lag es brach irgendwo im Sächsischen. Doch dann wurde eine Heilquelle entdeckt, und nun soll der erste Spatenstich für das neue Kurzentrum stattfinden. Das Fernsehen ist geladen, Bouletten gebraten, Spielmannszug und Hüpfburg stehen bereit. Schon übt der Bürgermeister seine Rede, da wird bemerkt, daß der wichtigste Mann fehlt: Herr Alexander Meier, der Entdecker der Quellen. Und auch sein Partner Thomas, dieser Sonderling, der nicht im Hotel sondern in der alten Schäferhütte hoch überm Dorf sein Quartier bezogen hat, ist noch nicht da. Zu ihm pilgern sie nun, auf der Suche nach ihrem Wohltäter, zuerst der Bauer Haberkost, dann der Bürgermeister selbst, der Pfarrer und Renate, die Sparkassenfrau. Denn es gibt einen schrecklichen Verdacht, möglicherweise auch eine Leiche. Doch jedem von ihnen tischt Thomas eine andere Geschichte auf, eine so unglaublich wie die andere. Und langsam formt sich das Bild eines kuriosen Betrugs- und Rachefeldzuges.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: