Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2003-067-
Felidae
von Pirincci, Akif

Westdeutscher Rundfunk 1993 [105'/96MB]

Hörspiel (Krimi, Thriller)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Pittrich, Klaus Dieter
Bearbeitung: Thomas Hackenberg (Bearbeitung)
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Francis (Erich Hallhuber), Blaubart (Jan Eberwein), Hermann 1 und Hermann 2 (Rene Heinersdorff), Kong (Hans-Günther Martens), Joker (Karlheinz Vietsch), Kleo (Vinseta Geyer), Felicitas (Kornelia Boje), Pascal (Romuald Pekny), Prof. Julius Preterius (Harald Leipnitz), Gustav (Joachim Hackethal), Archibald Philip Pupr (Rufus Beck), Renie (Klaus-Dieter Pittrich), Gregor Johann Mendel (Paul Bürks)

Francis, der vierpfotige Held der Geschichte, ist neu im Revier. Schon der Einzug in jene gespenstische Bruchbude, die sein Mensch Gustav offensichtlich in einem Anfall geistiger Umnachtung angemietet hat, hätte dem intelligenten Kater Warnung genug sein müssen. Als er dann noch bei einem seiner Erkundungsgänge auf einen grausam zugerichteten Artgenossen stößt, ist ihm schnell klar, daß es mit der neuen Umgebung nichts Gutes auf sich hat. Die Morde gehen weiter. Das neue Revier des Katers Francis lebt in Angst und Schrecken vor dem unheimlichen Killer, der seine Opfer auf brutalste Art erledigt. Als jedoch eines Tages seine Traumkatze, die schöne Felicitas, umgebracht wird, steht Francis mit seinen Ermittlungen wieder am Anfang.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: