Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-054-
Rufmord
von Francis, Dick

Mitteldeutscher Rundfunk, Südwestrundfunk 2000 [54'/74MB]

Hörspiel (Krimi)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Adler, Walter
Bearbeitung: Walter Adler (Hörspielbearbeitung), Peter Naujack (Übersetzung), Pierre Oser (Musik)
Übersetzung aus dem: Englischen
Sprecher: Robert Finn (Marc Hosemann), Joanna Finn (Sascha Icks), James Axminster (Hans Peter Hallwachs), Maurice Kemp-Lore (Sylvester Groth), John Ballerton (Claus Boysen), Corin Kellar (Hubertus Gertzen), Lubbock (Heinrich Giskes), Lord Tirrold (Peter Fricke), Cloony (Rufus Beck), Mrs. Cloony (Katharina Bohny), Peter Espeloer, Horst Hildebrand, Berth Wesselmann, Oliver Baierl, Ingo Biermann, Andreas Szerda, Walter Renneisen

Viele gute Jockeys stecken in der Krise. Grant Oldfield ist soweit, einen Psychiater aufzusuchen. Art Mathews will sich in aller Öffentlichkeit erschießen, und Peter Cloony steht vor einem erdrückenden Berg Schulden. Dagegen erhält Robert Finn eine unerwartete Chance. Als Ersatzmann für den verletzten Champion des Vorjahres kann Finn endlich beweisen, was in ihm steckt. Alles geht gut, bis auch er unter Druck gerät. Die Medien treiben dabei ein gefährliches psychologisches Spiel. Ihr Machtmechanismus wird den Jockeys zum Verhängnis.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: