Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2003-025-015
Hui Buh und die unheilvolle Burgfehde
von Burgh, Eberhard Alexander

Europa 1979 [34'/31MB]

Kinder- oder Jugendhörspiel (Grusel, Komödie)
HUI BUH [Europa] 14

Regie: Körting, Heikedine
Bearbeitung:
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Erzähler (Hans Paetsch), Hui Buh (Hans Clarin), König Julius der 111. (Claus Wilcke), Prinzessin Konstanzia (Ingrid Andree), Kastellan (Andreas von der Meden), Knappe (Stephan Chrzescinski), Schiedsrichter (Franz-Josef Steffens), Frau von Mausestein (Marianne Kehlau), Herr von Mausestein (Ernst von Klipstein)

Der Unheilbringer klopft drohend ans Schloßtor - Hui Buh geht zähneklappernd in die Luft - Die unheilvolle Burgfehde - Nächtliche Geisterei im verfallenen Grenzturm - Eine Tür schlägt krachend zu - König und Gespenst spuken durchs Schlüsselloch - In den vermaledeiten Stulpenstiefeln - Ein verhängnisvoller Lanzenstoß - Der letzte Wettstreit beginnt zur Geisterstunde - Hui Buh verschlingt ganz Burg Mausestein und ein schlotternder Ritter verliert die Fehde

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: