Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2002-152-
Kolonie im Meer
von Wyndham, John

Westdeutscher Rundfunk 1967 [135'/62MB]

Hörspiel (Drama, Science Fiction)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Köhler, Heinz-Dieter
Bearbeitung: Carl Dietrich Carls (Bearbeitung), Lothar Heinecke (Übersetzung)
Übersetzung aus dem: Englischen
Sprecher: Mike (Hansjörg Felmy), Dr. Bocker (Dieter Borsche), Phyllis (Xenia Pörtner), Leslie (Christian Brückner), Reporter (Adolf Furler), Ted (Michael Thomas), Wirt (Gustav Bock), Captain Winter (Heinz Schimmelpfennig), Fliegeroffizier (Michael Thomas), Freddy (Gerhard Becker), Generaldirektor (Heinz Schimmelpfennig), Kapitän 1 (Alwin Joachim Meyer), Kapitän 2 (Heinz von Cleve) u.v.a.

Das Memorandum eines Wissenschaftlers verwirrt die Weltöffentlichkeit. Er vermutet einen Zusammenhang zwischen unaufgeklärten Schiffsverlusten und rätselhaften Feuerkugeln. Die Leuchtsignale wurden vor einiger Zeit am Himmel beobachtet und gingen anschließend ausschließlich in Gebieten mit großen Wassertiefen nieder. Er hegt den Verdacht, daß eine speziell auf die Tiefsee ausgerichtete planetarische Invasion begonnen habe. Eine phantastische Hypothese, die den ganzen Hohn der Presse auf sich zieht. Zu spät erkennt man, daß sich eine globale Katastrophe anbahnt.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: