Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2002-139-018
Inspektor Jury lichtet den Nebel
von Grimes, Martha

Mitteldeutscher Rundfunk 1998 [49'/45MB]

Hörspiel (Krimi)
Inspektor Jury [MDR] 05

Regie: Krogmann, Hans Gerd
Bearbeitung: Klaus Schmitz (Bearbeitung), Dorothee Asendorf (Übersetzung)
Übersetzung aus dem: Englischen [USA]
Sprecher: Erzählerin (Brigitte Röttgers), Inspektor Richard Jury (Matthias Ponnier), Melrose Plant (Felix von Manteuffel), Sergeant Wiggins (Edgar Külow), Commander Brian Macalvie (Franz Josef Steffens), Sara Millar (Verena von Behr), Mr. Riley (Dieter Bellmann), Inspektor Neal (Jörg Dathe), Pastor White (Hans Diehl), Beth Riley (Monika Hansen), Constable Green (Walter Jäckel), Wirt (Dieter Jaßlauk), Tess (Wiebke Märcz), Sam Waterhouse (Herbert Sand), Freddie (Ursula Schucht), Jessica Ashcroft (Dorothea Sell), Robert Ashcroft (Markus Völlenklee), Molly Singer (Angelika Thomas)

Zwanzig Jahre ist es her, daß in einem Dorf in der Nähe von Dartmoor die leichtlebige Rose Mulvanny von ihrer kleinen Tochter Tess in der Küche gefunden wurde: ermordet. Tess hat seit diesem Tag nie wieder ein Wort gesprochen. Verurteilt wurde damals ein Neunzehnjähriger aus der Gegend: Sam Waterhouse. In welchem Zusammenhang stehen diese Ereignisse mit der nun anstehenden Mordserie an Kindern?

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: