Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2002-098-
Crashing Aeroplanes: Fasten your seat belts
von Ammer, Andreas

DeutschlandRadio, Westdeutscher Rundfunk 2001 [55'/25MB]

Sprachexperiment (Dokumentation, Drama)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Ammer, Andreas; Einheit, Frank Martin
Bearbeitung: FM Einheit (Musik)
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Martin Wuttke, Michael Tregor, Rika Blunck, Wilfried Stroh

Zu fliegen ist der größte Traum der Menschheit, abzustürzen ihre größte Katastrophe. Zwischen dem "Take off" nach Starterlaubnis und dem Notruf "control tower - we are loosing height" spielt sich das Drama menschlicher Macht und Ohnmacht ab. Übrig bleibt die Black Box, mit der auf jedem Flug die Gespräche im Cockpit aufgezeichnet werden. Authentische CVR-Protokolle bilden den dokumentarischen Kern des Hörspiels, das diese letzten Worte im Angesicht der Katastrophe szenisch und musikalisch zu einem vielstimmigen Sterbegesang erweitert, zu einem Memento Mori für die Menschen im 21. Jahrhundert.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: