Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2002-086-012
Die dritte Nacht
von Sanders-Brahms, Helma

RIAS Berlin 1993 [55'/50MB]

Hörspiel (Drama, Poesie)
Geschichten aus Tausendundeiner Nacht [RIAS, DLR] 03

Regie: Matejka, Robert
Bearbeitung: Günter Sommer, Alireza Asgarnia Gorabieri, Achmed Joraki (Musik)
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Schah-Razade (Eva Mattes), Schah-Riar (Jörg Gudzuhn), Donia-Zade (Dagmar Sitte), Geist (Hans Teuscher), Fischer (Otto Sander), Arzt Duban (Michael Maertens), Sultan (Walter Schmidinger), Der versteinerte Prinz (Daniel Morgenroth), Prinzessin (Dagmar Manzel), Saddek Kebir, Mohammed Benchekroun, Dieter Ranspach, Götz Schulte, Detlef E. Otto, Johanna Elbauer, Ingrid Kaehler, Hans-Martin Stier, Iris Minich, Katja Bienert, Michael Walke

Schah-Razade erzählt nun das Märchen "Der Fischer mit dem Geiste", in dem ein Mensch unschuldig das Opfer düsterer Mächte wird, die an ihm eine Kränkung rächen wollen. Anders jedoch als zuvor der Kaufmann, setzt der Fischer List ein, um der Bedrohung zu entgehen. Die seltsamen Fische, die ihn der Geist dann fischen läßt, sind verzauberte Gläubige der vier in der morgenländischen Welt vertretenen Glaubensrichtungen. Sie führen ihn an einen Königshof, dessen König dank seiner Hilfe in einer versteinerten Stadt Befreiung aus einem erotischen Albtraum findet.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv): Schah-Riar, Schah-Razade
Geographischer Bezug: