Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2002-071-010
Die Hexe Schrumpeldei und ihre neueste Hexerei
von Burgh, Eberhard Alexander

Europa 1974 [35'/16MB]

Kinder- oder Jugendhörspiel (Grusel, Komödie)
Die Hexe Schrumpeldei [Europa] 02

Regie: Körting, Heikedine
Bearbeitung: Bert Brac (Musik)
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Erzähler (Hans Paetsch), Hexe Schrumpeldei (Marga Maasberg), Hexentochter Schrumpelmei (Reinhilt Schneider), Papagei Stumpfenstiel (Bernd Kreibich), Bodo (Stephan Chreszinski), Bodos Mutter (Claudia Hoppe), Bodos Vater (Peter Kirchberger), Lumpensammler (Franz Josef Steffens), Schulmädchen (Heikedine Körting)

Die junge Hexe Schrumpelmei hat in Brummelshausen auf der Hexenschule eine Menge gelernt. Auch die Mutter findet, daß ihre Tochter jetzt eine fast so gute Hexe sei wie sie selber. Sie leiht der Tochter ihren Besen, damit sie in der Nachbarschaft ihre gelernten Hexensprüche ausprobieren kann. Es läuft aber nicht alles so, wie es sich die junge Hexe Schrumpelmei wünscht. Als sie schließlich einem Jungen hilft, da dieser vom Pech verfolgt scheint, hext sie ihm, ohne es zu wollen, noch mehr Pech an. Da kann nur noch Mutter Schrumpeldei helfen.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: