Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-035-
Testflug
von Lem, Stanislaw

Westdeutscher Rundfunk 1974 [54'/60MB]

Hörspiel (Science Fiction, Weltanschauung)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Brückner, Manfred
Bearbeitung: Dieter Hasselblatt (Bearbeitung), Roswitha Buschmann (Übersetzung)
Übersetzung aus dem: Polnischen
Sprecher: Klaus Barner, Walter Jokisch, Werner Rundshagen, Dorothea Neukirchen, Harald Meister, Peter Lieck, Gerd Mayen, Rudolf Jürgen Bartsch, Burkhard Ax

Der Weltraumpilot Pirx soll im Auftrag der UNO mit einer aus "Linearen" (Menschen) und aus absolut menschenähnlichen "Nicht-Linearen" (Robotern) zusammengesetzten Mannschaft zu den Saturnringen fliegen. Wenn sich die "N-L"s nach Pirx' Gutachten als die besseren Piloten erweisen, sollen sie, auch gegen den Willen der Gewerkschaften, in Serie hergestellt werden. Die Crew-Mitglieder spielen Pirx widersprüchliche Informationen darüber zu, wer von ihnen "echt" und wer künstlich ist. Schließlich gibt es eine Panne, der Flug gerät in eine kritische Phase. Wurde die Störung absichtlich herbeigeführt?

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv): Pirx
Geographischer Bezug: