Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2002-041-
Das Unternehmen der Wega
von Dürrenmatt, Friedrich

Süddeutscher Rundfunk 1955 [56'/51MB]

Hörspiel (Gesellschaftskritik, Politik, Science Fiction)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Cremer, Ludwig
Bearbeitung:
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Werner Krauss, Paul Bildt, Rudolf Fernau, Henni Schneider-Wenzel, Arthur Mentz, Fritz Saalfeld, Wilhelm Kürten, Erwin Klietsch, Kurt Ebbinghaus, Hanns Bernhardt, Friedhelm Kühlen, Gert Keller, Friedrich von Bülow

Verbrecher und politische Häftlinge leben, von den beiden Weltregierungen interniert, auf der Venus. Eine Delegation der westlichen Weltregierung reist im Jahre 2068 in einer Rakete zur Venus, um die Kolonie für westliche Machtinteressen einzuspannen. Die Venusbewohner aber erweisen sich als resistent gegen militante Phrasen und totalitäre Vorstellungen von Volksbeglückung, sogar gegen die Drohung, die mitgebrachte Kobaltbombe zu zünden. Die Furcht vor dem "Paradies" Erde scheint stärker als die vor der Zerstörung.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: