Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2002-008-008
Die drei Fragezeichen und der Teufelsberg
von Arden, William

Europa 1980 [43'/39MB]

Kinder- oder Jugendhörspiel (Grusel, Krimi)
Die drei Fragezeichen [Europa] 019

Regie: Körting, Heikedine
Bearbeitung: Bert Brac und B. George (Musik)
Übersetzung aus dem: Englischen [USA]
Sprecher: Bob Andrews (Andreas Fröhlich), Justus Jonas (Oliver Rohrbeck), Peter Shaw (Jens Wawrczeck), Alfred Hitchcock (Peter Pasetti), Mrs. Dalton (Helga Bammert), Ben Jackson (Guenther Flesh), Dalton (Jürgen Thormann), Hardin (Christian Mey), Prof. Walsh (Joachim Rake), Wreston (Ulrich Benthin)

Auch wenn man nicht an Gespenster glaubt, bei einem abendlichen Spaziergang durchs Tal der Wehklagen können einem schon die Haare zu Berge stehen. Klar, daß unsere drei Detektive dem schauerlichen Heulen, dem das Tal seinen Namen verdankt, nachgehen müssen. Das jeden Abend einsetzende Stöhnen scheint aus einer Höhle im Teufelsberg zu kommen, doch sobald man sie betritt, herrscht Ruhe. Sollte an den Gerüchten, daß El Diablo ein offiziell längst totgesagter Bandit, dort umgeht, doch etwas dran sein? Prof. Walsh, der wie Justus, Bob und Peter auf der Mendoza-Ranch weilt, ist genauso wenig abergläubisch wie die Jungen. Die Landarbeiter aber lassen sich mehr und mehr nervös machen. Wer nur versucht mit allen Mitteln, Eindringlinge vom Teufelsberg fernzuhalten - und warum? Selbst Justus tappt im Dunkeln. Bis er ein winziges Steinchen in der Höhle findet, das alles andere ist als ein gewöhnlicher Stein...

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: