Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2002-006-008
Die drei Fragezeichen und die gefährliche Erbschaft
von Arden, William

Europa 1980 [40'/37MB]

Kinder- oder Jugendhörspiel (Krimi)
Die drei Fragezeichen [Europa] 017

Regie: Körting, Heikedine
Bearbeitung: Bert Brac und B. George (Musik)
Übersetzung aus dem: Englischen [USA]
Sprecher: Bob Andrews (Andreas Fröhlich), Justus Jonas (Oliver Rohrbeck), Peter Shaw (Jens Wawrczeck), Alfred Hitchcock (Peter Pasetti), Kommissar Reynolds (Horst Frank), Skinny Norris (Andreas von der Meden), Billy Towne (Peer Siegel), Dillon (Gottfried Kramer), Lopez (Hans Irle), Nelly Towne (Heikedine Körting) Ordner (Lothar Grützner)

Der geheimnissvolle Marcus Towne, genannt Dingo, hinterläßt ein mysteriöses Testament. Es ist in Form einer mehrteiligen Rätselaufgabe abgefasst. Das Vermögen soll demjenigen zufallen, der das Rätsel um diesen seltsamen "letzten Willen" löst. Warum setzte Dingo so ein verrücktes Testament auf? Wollte er damit eventuell Erbschleichern einen Stein in den Weg legen? Die rechtmäßigen Erben wenden sich zusammen mit dem Rechtsanwelt an die Drei ??? und bitten um Hilfe beim Rätsellösen. Rätsel für Rätsel beginnen nun die Drei ??? zu entwirren. Sie stellen bald fest, daß man leicht in die Irre geht, wenn ein Rätsel- und Ränkeschmied zur Nachwelt spricht. Aber nicht nur das bereitet ihnen Kopfzerbrechen. Seit sie den Fall übernommen haben, sind sie von lauernden Gefahren und ungeahnten Bedrohungen umgeben. Doch nichts kann die Drei ??? erschüttern. Sie besitzen genug Wagemut, dem Rätsel dieser geheimnissvollen Erbschaf auf den Grund zu kommen!

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: