Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-303-
Der Mitternachtslift
von Siebe, Hans

Rundfunk der DDR 1969 [53'/49MB]

Hörspiel (Krimi)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Göhler, Fritz
Bearbeitung:
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Hauptmann Lebrecht (Horst Schön), Oberleutnant Kühn (Günter Sonnenberg), Kriminalleiter (Johannes Maus), Horst Penski (Ekkehard Bilz), Buschmann (Erich Brauer), Direktor Hübner (Eugen Schaub), Koller (Werner Lierck), Else Wolz, Georgia Kullmann, Karl Brenk, Walter Lendrich, Peter Höhne, Werner Kamenik

In einem Konfektionsbetrieb geschieht ein tödlicher Unfall. Der Verunglückte, der im Rentenalter stehende Heizer des Betriebes, wird anfangs aufgrund von Indizien als Dieb verdächtigt, der während der Tatausführung ums Leben kam. Im Laufe der Ermittlungen aber werden seltsame Transaktionen beobachtet, die vom Alltäglichen abweichen. Und es stellt sich die Frage, ob der Heizer die Tat womöglich eher vereiteln wollte.

Anmerkung: Ist schon ganz witzig, einen Krimi des Rundfunks der DDR zu hören - und der Kommissar ist die Synchronstimme von Leslie Nilson ("Nakte Kanone")!

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: