Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-273-
Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk
von Hasek, Jaroslav

Litera 1958 [57'/26MB]

Hörbuch (Drama, Gesellschaftskritik, Komödie)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: N.N.
Bearbeitung: Bearbeitung (Franz Kutschera)
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Josef Schwejk (Franz Kutschera)

Vor achtzig Jahren erschien Haseks weltberühmter Roman um den Prager Hundehändler Josef Schwejk und sein Schicksal im Getriebe der k.u.k. Kriegsmaschinerie des Ersten Weltkrieges. Sein mit entwaffnender Einfalt und wohlberechneter Naivität geführter Kleinkrieg gegen die Mechanik des Militärapparates und die Stupidität der Bürokratie machten die Gestalt des Schwejk weltberühmt. Dabei leistet Schwejk nicht etwa Widerstand sondern Sabotage. Durch Pflichteifer und Gehorsam enttarnt er die Lächerlichkeit und Menschenfeindlichkeit des Systems.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: