Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-235-004
Inselklau
von Koser, Michael

Bayerischer Rundfunk 1986 [55'/50MB]

Hörspiel (Krimi, Science Fiction)
Der letzte Detektiv [BR] 12

Regie: Malachowsky, Alexander
Bearbeitung:
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Jonas (Bodo Primus), Sam (Peer Augustinski), Karin Anselm, Thomas Holtzmann, Michael Lenz, Ilona Grübel, Evelyn Opela, Bernd Stephan, Wolfried Lier, Martin Hänsel, Charly Huber, Jürgen Rehmann

Westerport bei Babelshaven, Vereinigte Staaten von Europa, Mai 2011. In der Bar vom "Maritim". Jonas lernt Jesper Nix kennen. Der ist angeheitert. Ziemlich sogar. Kein Wunder! Wo Herr Nix doch letzthin drei Inseln verloren hat! Was ihm geblieben ist? Die "Grauzone". Die "Grauzone" ist ein Gebiet, das offiziell nicht existent ist. Vor knapp 20 Jahren ist hier ein Atomkraftwerk in die Luft geflogen. Auf den Karten ein weißer Fleck. Verdrängt. Vergessen. Kaum bewacht. Wer geht schon in ein Land, das es nicht gibt? Jonas tut's. Für Jesper Nix.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: