Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-203-006
Fünf Freunde und ein Zigeunermädchen
von Blyton, Enid

Europa 1979 [38'/52MB]

Kinder- oder Jugendhörspiel (Krimi)
Fünf Freunde [Europa] 08

Regie: Körting, Heikedine
Bearbeitung: Heikedine Körting (Bearbeitung), Bert Brac (Musik)
Übersetzung aus dem: Englischen
Sprecher: Erzähler (Lutz Mackensy), Julian (Oliver Rohrbeck), Dick (Oliver Mink), Anne (Ute Rohrbeck), George (Maud Ackermann), Terry Kane (Hans Daniel), Alfredo (Gottfried Kramer), Onkel Quentin (Harald Pages), Bauer (Joachim Rake), Potter (Richard Reis), Tante Anita (Dorothea Schuster), Jo (Alexandra Wilcke)

In zwei altmodischen bunten Wohnwagen, in Nachbarschaft der alten Burg Faynights und wenig kinderfreundlicher Zirkusleute, verleben Julian, Dick, Anne, Georgi und natürlich auch Timmy etwas enttäuscht ihre ersten Ferientage. Da taucht plötzlich Jo, das Zigeunermädchen, auf. Ihr Onkel ist der Feuerschlucker Alfredo. Aber was ist das für ein Gesicht am Fenster des alten Burgturms? Hat es etwas mit den beiden verschwundenen Wissenschaftlern zu tun? Jo bringt mit der Pythonschlange böse Verräter in fürchterliche Aufregung und hilft ihren fünf Freunden aus unfreiwilliger Gefangenschaft.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: