Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-189-
Der Prozeß
von Kafka, Franz

Nordwestdeutscher Rundfunk 1951 [87'/79MB]

Hörspiel (Drama, Gesellschaftskritik)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Schmidt, Willi
Bearbeitung: Andre Gide und Jean-Louis Barrault (Bearbeitung), Joseph Glücksmann (Übersetzung)
Übersetzung aus dem: Französischen
Sprecher: Horst Caspar, Reinhold Bernt, Karl Hannemann, Lou Seitz, Ernst Konstantin, Klaus Schwarzkopf, Harry Wüstenhagen, Gert Haucke, Albert Bessler, Gudrun Genest, Eva Bubat, Johannes Schmidt, Clemens Hasse, Inge Keller, Erwin Biegel, Walter Bluhm, Paul Wagner, Aribert Wäscher u.a.

Joseph K., ein höherer Bankbeamter, sieht sich eines Morgens verhaftet, ohne dass er Gericht oder Anklage kennt. Er soll sich schuldig gemacht haben gegenüber seinen Mitmenschen und einem ihm unbekannten höheren Sinn. Joseph ist fortan jedes Mittel recht, das seiner Verteidigung dient.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv): Joseph K.
Geographischer Bezug: