Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-182-
Checkpoint Charlie
von Bartsch, Kurt

RIAS Berlin 1986 [52'/48MB]

Hörspiel (Komödie, Politik)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Matejka, Robert
Bearbeitung:
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Eddi (Otto Sander), Charly (Hilmar Thate), Brack (Baulöwe), (Günther Ungeheuer), Kosanke (Jürgen Holtz), Arbeiter (Jürgen Heinrich), Nutte (Angelica Domröse), Frau (Liane Rudolph)

Eine frostige Nacht an der Berliner Mauer in den 1980er Jahren: Zwei Stadtstreicher, der arbeitslose Eddi aus Kreuzberg und Charly von drüben, wärmen sich mit einem Rest Rotwein an ihren Erinnerungen. Charly hat Sehnsucht nach der alten Heimat Anklam, wo er als Arbeiterheld auf der Bühne stand. Aber dann ging alles schief, und er wurde gegen Devisen in den Westen abgeschoben. Eddi hingegen wäre gerne Kapitalist geworden, wenn er nur gewusst hätte wie. In einem Winternachtstraum unter den Scheinwerfern des Grenzübergangs Checkpoint Charlie klappt es dann doch...

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: Europa, DDR, Deutschland, Berlin