Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-160-004
Ufo
von Koser, Michael

Bayerischer Rundfunk 1993 [52'/48MB]

Hörspiel (Krimi, Science Fiction)
Der letzte Detektiv [BR] 28

Regie: Klein, Werner
Bearbeitung:
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Jonas (Bodo Primus), Sam (Peer Augustinski), Lisa Polonius (Kornelia Boje), Megan Alcatraz (Kerstin de Ahna), Erzdruide Fingal (Horst Sachtleben), Adam Stiller (Alois Maria), Giani Audrey Delamotte (Ute Mora), ferner: Mattlas Knappe, Rolf Aicher, Felix Eitner, Detlef Kügow, Sascha Icks, Hans Stetter u.v.a.

01.11.2013: Babylon, Vereinigte Staaten von Europa. Da war zuerst diese Frau im "Casablanca". An seinem Platz! Audrey Delamotte. Ende vierzig. Gut angezogen. Staatsrätin im Amt für Medien und Öffentlichkeitsarbeit. Und sie hat einen Auftrag für ihn. Er soll Stiller in der Wildnis aufstöbern. Adam Stiller, den Autor von Das Geheimnis der UFOs. Damals - in den 1990ern - war das Buch ein Flop. Wer interessierte sich schon für Ufos? Kurz danach war Stiller aus Babylon verschwunden. Untergetaucht. Jetzt - 2013 - ist das ganz anders. Vor einem Vierteljahr hatte die Ufo-Welle begonnen. Der Ufo-Wahn. Seltsame Erscheinungen am Himmel. Mysteriöse Flugkörper. Immer mehr. Immer öfter. Ganz Babylon im Ufo-Fieber. Deswegen möchte die Staatsrätin, daß Jonas Adam Stiller aufstöbert. Zusammen mit Sam natürlich. Der stößt nicht ganz grundlos gellende Alarmschreie aus...

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: