Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-147-003
Professor van Dusen und das Zeichen der Sieben
von Koser, Michael

DeutschlandRadio 1994 [53'/48MB]

Hörspiel (Krimi)
Professor van Dusen [RIAS, DLR] 73

Regie: Clute, Rainer
Bearbeitung:
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Professor van Dusen (Friedrich W. Bauschulte), Hutchinson Hatch (Klaus Herm), Gräfin Gloster (Christiane Leuchtmann), Lord Uxbridge (Lothar Blumhagen), Chef des Bundes der Sieben/Chesterton (Wolfgang Condrus), Mitglied des Bundes der Sieben/Herzog von Derby (Hans Teuscher), Kellner/Verräter (Gunter Schoß), Papa Hatch (Herbert Weißbach), Wirtin (Dorothea Hanke), Droschkenkutscher (Otto Czarski)

Der melodramatische Hilferuf einer Dame befindet sich ausgerechnet in einem edlen Stinkekäse mit Namen Stilton. Hutchinson Hatch, rasender Reporter, furchtloser kriminologischer Assistent und Kavalier vom Scheitel bis zur Sohle, kann nicht anders, als die Lenden zu gürten und sich auf den Weg zu machen. Doch bevor er der Lady persönlich den Beweis seiner Ritterlichkeit überbringen kann, muß er einige seltsame Prüfungen bestehen. Als Professor van Dusen früher als erwartet von seiner Forschungsreise nach Cambridge zurückkehrt, findet er seinen Chronisten im Zustand äußerster Konfusion vor. Hatch möchte dem Professor als erstes die Leiche zeigen, die er kurz zuvor in seiner Suite entdeckt hatte. Aber die ist plötzlich verschwunden.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: