Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-014-
Der Paketzusteller
von Garcia-Ziemsen, Ramon

Deutsche Welle  [24'/22MB]

Hörspiel (Krimi, Komödie)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Einicke, Hartmut
Bearbeitung: Gerald Sandfort, Wolfram Picker, Carola Hoßfeld
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Hagen Grünberg (Richard Hucke), Mitreisende Frau (Bettina Stollmann), Professor (Walter Gontermann), Arbeitskollege (Hendrik Stickan), Cousinchen (Martina Sturm-Wende), Cousin (Rainer Hagedorn)

Seit Jahren fragt sich Hagen Grünberg, was in den Paketen drin ist, die er als Postangestellter jeden Tag in den Händen hält. Und er fragt sich, was sich hinter den Namen verbirgt, die auf den Paketen stehen. Reiche Leute, arme Leute, der Selbstmörder, der sich Zyankali bestellt hat, der Hobby-Physiker, der Mini-Reaktoren baut oder das Attentatsopfer, das von einer Briefbombe zerfetzt wird. Namen und Gegenstände für einen kurzen Augenblick auf einem Fließband vereint. Die Arbeit ist lausig, der moderne Sisyphus rollt keinen Stein, sondern sortiert Pakete. Doch dann liest Hagen einen Namen, der ihn nicht mehr losläßt - einen Frauennamen. Er beschließt, das Paket persönlich zu überbringen. Was verbirgt sich in dem Paket?

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: