Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-127-003
Professor van Dusen fällt unter die Räuber
von Koser, Michael

RIAS Berlin 1989 [52'/48MB]

Hörspiel (Krimi)
Professor van Dusen [RIAS, DLR] 53

Regie: Clute, Rainer
Bearbeitung:
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Professor van Dusen (Friedrich W. Bauschulte), Hutchinson Hatch (Klaus Herm), Drako Wassojewitsch, Räuberhauptmann (Heinz Rabe), Gojko, sein Sohn (Friedhelm Ptok), Nepomuk Edler von Taflspitz (Peter Matic), Dr. Balthasar Bullrich, Oberstudienrat (Lothar Blumhagen), Bernhardine, seine Gattin (Gudrun Genest), Rhoda Mayfair, Schriftstellerin (Regina Lemnitz), Franco Peroni, ihr Sekretär (Helmut Stauss), Dimitri, Reiseführer (Joachim Grubel), Jean-Baptiste Grenouille, Parfüm-Vertreter (Jean Cuillerier), Pope (Hans Teuscher), Bote (?)

Im August 1904 wird eine Touristengruppe überfallen, verschleppt und tagelang festgehalten. Zu dieser Gruppe gehören auch unsere beiden Weltenbummler van Dusen und Hatch. Im Gefangenenlager angekommen wird kein geringerer als der Räuberhauptmann ermordet. Ein zweiter Mord folgt stehenden Fußes. Hatch gerät in Verdacht, den Hauptmann vergiftet zu haben. Die Räuber spitzen schon den Pfahl, auf den sie Hatch setzen wollen.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: