Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-112-003
Professor van Dusen und die blutige Botschaft
von Koser, Michael

RIAS Berlin 1985 [55'/50MB]

Hörspiel (Krimi)
Professor van Dusen [RIAS, DLR] 38

Regie: Clute, Rainer
Bearbeitung:
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Professor van Dusen (Friedrich W. Bauschulte), Hutchinson Hatch (Klaus Herm), Wirklich geheimer Oberregierungsrat von Rundstertz (Klaus Sonnenschein), Benno Merzhase, Direktions-Assistent im Hotel (Moritz Milar), Dr. Pelican (Liane Rudolph), Hotel-Portier (Otto Czarski), Emma Kleinholz, Oberschwester (Susanne Lüpertz), Kriminal-Kommissar von Möllhausen (Helmut Ahner), Redner (Klaus Jepsen), Barkeeper (?)

Berlin im Jahre 1904. Daß man in der preußischen Metropole von Professor van Dusen und seinen kriminologischen Ambitionen weiß und sie sich zu Nutze machen will, ist nichts Ungewöhnliches. Im Zimmer 29 des Hotels Kaiserhof, direkt über dem Zimmer des Professors, ertönt ein unüberhörbarer Schrei. Wenige Minuten später erscheint Direktionsassistent Benno Merzhase und bittet den Professor, das besagte Zimmer näher zu begutachten. Dem Amateurkriminologen bietet sich ein Bild des Grauens.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: