Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-110-003
Professor van Dusen im Wilden Westen
von Koser, Michael

RIAS Berlin 1984 [56'/51MB]

Hörspiel (Krimi)
Professor van Dusen [RIAS, DLR] 36

Regie: Clute, Rainer
Bearbeitung:
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Professor van Dusen (Friedrich W. Bauschulte), Hutchinson Hatch (Klaus Herm), Captain Ketchup (Jürgen Thormann), Pedro, ein Maultiertreiber (Gerd Duwner), Billy-Ann, ein einsamer Cowboy (Bianca Krahl), Theodore Roosevelt, Präsident der USA (Helmut Wildt), Häuptling der Pueblo-Indianer (Heinz Rabe), Thomas Alva Edison, Erfinder (Lothar Blumhagen), James, van Dusens Diener (Rainer Clute), Stationsvorsteher (Rainer Clute), Bandit (Rainer Clute)

Am 13. Juli 1902 treffen Professor van Dusen und sein Freund Hatch in Santa Fé ein. Diese Reise nach New Mexico hat ihnen Präsident Teddy Roosewelt eingebrockt. Der erste Mann der Vereinigten Staaten hat Thomas Edison beauftragt, einen gepanzerten Tank zu erfinden. Nun ist dieses eher schlecht als recht funktionierende Fahrzeug bei einer Probefahrt inkl. Erfinder verschwunden. Die Spuren des verschwundenen Fahrzeugs enden abrupt an einem Salzsee, fünf Kilometer südlich von Los Alamos. Der Professor und Hatch sollen helfen.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: