Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2011-015-
Leuchtturm neun
von Picton, Bernard

Süddeutscher Rundfunk 1981 [45'/62MB]

Hörspiel (Krimi)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Marchfelder, Manfred
Bearbeitung: Marianne de Barde (Übersetzung)
Übersetzung aus dem: Englischen
Sprecher: Phil Rowlands (Hermann Ebeling), Gwen Rolands (Maren Kroymann ), Eric Thackery (Michael Thomas), Doris Messey (Ilse Neubauer), Tom Thomas (Wolfgang Condrus), Dr. Rees (Kurt Buecheler), Dr. Marydith (Fred C. Siebeck), Bruce Mordekai (Walter Renneisen), Sergeant Matthew (Hans Peter Bögel), Inspektor Provat (Manfred Seipold), Chefinspektor Vaughan (Hellmut Lange)

Leuchtturm-Chefwärter Phil Rowlands möchte Massey, den neuen Mann auf dem weit im Meer gelegenen Turm vor der Küste von Wales, nicht schon während der Probezeit feuern und ihm die Karriere vermasseln, obwohl er ihn ebenso wenig leiden kann, wie es die beiden anderen Männer in seiner Crew tun: Eric Thackery und Tom Thomas. In einem Gespräch mit Eric versucht er deren Gründe für ihre Ablehnung zu erfahren, doch Eric schweigt sich aus und für Torn hat sich das Problem sowieso gelöst, wenn auch auf eher makabre Weise: Er hat Massey aufgefunden, erhängt. Sie melden es der Küstenwache, Arzt und Polizei werden verständigt, der Tote wird abgeholt. Doch dann ergibt die Obduktion, daß Massey sich auf keinen Fall selbst umgebracht haben kann.

Anmerkung: Entwickelt sich angenehm langsam. Es macht Spaß, diesen Schauspielern zuzuhören. Viele von Ihnen hatten noch eine lange Karriere vor sich.

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: