Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-100-003
Professor van Dusen rettet die Venus von Milo
von Koser, Michael

RIAS Berlin 1982 [55'/50MB]

Hörspiel (Krimi)
Professor van Dusen [RIAS, DLR] 26

Regie: Clute, Rainer
Bearbeitung:
Übersetzung aus dem: -> unzutreffend oder unbekannt
Sprecher: Professor van Dusen (Friedrich W. Bauschulte), Hutchinson Hatch (Klaus Herm), Commissaire Gallimard, Chef der Surete (Gerd Duwner), Monsieur Popelotte, Direktor des Louvre (Lothar Blumhagen), Brigadier Clopin (Krikor Melikyan), Victor, Popelottes Assistent (Andreas Thieck), Arsène Lupine (Peter Matic), Papa Corbeau, Wächter (Peter Matic)

Eine Tragödie für Monsieur Popelotte, Direktor des Louvre. Die Venus von Milo ist gestohlen worden. Was Arsene Lupine, der berühmt-berüchtigte Gentleman-Gauner, dem Direktor vorher schriftlich kurz und sachlich mitteilte, hat er nun in die Tat umgesetzt. Für van Dusen, den Popelotte um Hilfe bittet, ergibt sich zunächst die Frage, wie ist es Lupine möglich gewesen, die schwere, steinerne Schönheit aus dem Museum zu entfernen? Während van Dusen sich seine Gedanken macht, teilt Lupine dem Direktor mit, daß er gegen eine beträchtliche Summe die Dame wieder zurückgeben würde. Der Ort der Geldübergabe ist ein wenig ungewöhnlich. Professor van Dusen, Hatch, Monsieur Popelotte und die Polizei legen sich auf die Lauer.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: