Home | Recherche | Hilfe | FAQ | Links | Gästebuch | Forum | Statistik | Kontakt
 
 
2001-010-
Komm, hol Dir Chili und Salz
von Riveros, Gabriela

Deutsche Welle 1995 [27'/12MB]Bewertung

Hörspiel (Grusel, Poesie)
-> Einzeltitel [keine Serie] 

Regie: Schmidt von Schwind, Joachim
Bearbeitung: Maria Bamberg (Übersetzung), Ingrid Schober (Ton), Nezir Trgo (Ton)
Übersetzung aus dem: Spanischen [Mexiko]
Sprecher: Schwester von Mariana (Gisela Claudius), Mariana (Claudia Brinker), Marta (Ingrid Mews), Don Chucho (Walter Stickan)

Die historische und literarische Erfahrung mexikanischer Schriftsteller hat dazu geführt, daß sie mit größter Kunstfertigkeit Brücken zwischen verschiedenen Welten schlagen können. Der Autorin Gabriela Riveros gelingt dieses in hervorragender Weise, indem sie in der westlich geprägten Welt des modernen Mexiko, das tragische Ende einer "modernen" jungen Frau erzählt. Sie gerät unter den Einfluß der Kraft der traditionellen Gewürzmischung, "Chili und Salz", indianischer Medizinfrauen.

Anmerkung:

Personen (wahr):
Personen (fiktiv):
Geographischer Bezug: